Alexa, such die Tasche aus!

Roboterkopf mit Schmetterlingen und Zahnrädern

Könnte sie so aussehen?

Wer ist Alexa?

Alexa, Siri, Cortana? Kein Grund zur Eifersucht! Diese „Damen“ sind (noch) keine Konkurrenz zu uns Frauen aus Fleisch und Blut, sondern virtuelle Assistentinnen von Goole, Apple & Co. Sie nehmen Sprachbefehle entgegen und führen auch schon eine Menge davon aus.  Die Spracherkennungstechnologie ist im Vormarsch und wer weiß, was da noch alles auf uns zukommt.

Entwicklung der Technik

Auf meine Waschmaschine, den Geschirrspüler und den E-Herd will ich sicher nicht verzichten. Auch nicht auf viele andere Dinge, die uns technische Weiterentwicklung beschert haben. Sogar an den PC und das Smartphone gewöhne ich mich, wenn auch langsamer als die Jugend. Jedoch das „neumodische Zeug“ bereitet mir Probleme.

Ich erinnere mich an meine erste Begegnung mit einem Taschenrechner. Ein Riesending, das gerade die Grundrechnungsarten konnte (was mir persönlich auch genügt!). Und was staunten wir Kinder über diese Wundermaschine. Ich weiß aber auch noch, wie die Großmutter vom Wäschewaschen in der Waschküche erzählte, mit kaltem Wasser und Waschbrett. Das konnte ich mir gar nicht mehr vorstellen.

So hat wohl jede Generation „Anfangsschwierigkeiten“ mit einer Technik, die sich rasant weiterentwickelt. Das muss früher ja noch ärger gewesen sein. Aber zurück zu Alexa und ihren Kolleginnen.

Brauchen wir persönliche Sprachassistenten?

Brauchen wir diese persönlichen Sprachassistenten? Was können sie? Musikwiedergabe verwalten, Einkäufe in den (Amazon)-Einkaufswagen legen, Hörbücher vorlesen, eventuell das Licht dämmen oder einen Thermostat einstellen, wenn man über die richtigen Geräte verfügt.
Aber muss wirklich „jemand“ für mich die Einkaufsliste bei Amazon führen? Während der Sprachbefehl gegeben wird, hat man das doch schon erledigt, oder? Sorry, ich bin altmodisch, aber gewisse Dinge will ich persönlich erledigen, solange ich es kann.

Wo soll Alexa helfen?

Mir ist schon klar, dass Alexa eine Sprachassistentin ist und kein Roboter im herkömmlichen Sinne. Aber es war lustig, nachfolgende Fantasien zu spinnen:

Alexa, putz das Ohrenrohr und wisch den Boden auf! Das gefällt mir schon besser, aber das muss ich noch selber machen oder ich leiste mir eine Reinigungshilfe. Hier kann ich mir durchaus vorstellen, dass in naher oder ferner Zukunft Roboter im Haus und im Garten helfen. Die kleinen selbstfahrenden Rasenmäher vermehren sich bereits kräftig. Es ist wohl eher noch eine Frage des Geldes, wer sich was leisten kann oder wird.

Alexa hol das Bier aus dem Keller und mach uns ein gutes  Abendessen! Auch eine schöne Variante.  Ich koche zwar gerne, dennoch ist es nett, sich an den gedeckten Tisch setzen zu können.

Alexa, montier die Winterreifen und wasch den Wagen!  Super, endlich wird das ohne Meckern erledigt.

Mein Reich!

Aber dann kommt meine Persönlichkeit ins Spiel. Alexa, such mir eine Tasche aus! Und gleich noch Kleidung, Schuhe und Lippenstift dazu. Nicht mit mir! Ich will vor meinem Kasten stehen, wühlen, probieren und den Hilferuf „ich hab nichts anzuziehen“ aus meiner Seele schreien. Wäre ja noch schöner, wenn dann die Antwort meines Mannes käme, nämlich: „frag halt Alexa!“ (Außer ich programmiere sie um. Gattin braucht dringend neue Kleider, Schuhe, Taschen, Wellnessurlaub… Doch dann würde die Retourkutsche nicht lange auf sich warten lassen. Gatte braucht dringend neues Werkzeug, Autozubehör, Mountainbike…)

Und deshalb richtet sich mein Appell an alle lebendigen Personen, sich bei StyleShop24 umzusehen und im breitgefächerten  Sortiment selbst eine Taschenauswahl zu treffen. Bei den hervorragenden Designern ist sicher für jede Dame – natürlich auch für jeden Herren – ein Gustostück dabei. Von der eleganten Abendtasche bis zum geräumigen Shopper, vom praktischen  Koffer/Trolley bis zur noblen Aktentasche.

Daher sagt nicht Alexa sondern Irene, dass bei StyleShop24 viele schöne Dinge darauf warten, unter dem Christbaum ein Plätzchen zu ergattern!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.