Geschmäcker sind verschieden

Es ist serviert

Bitte zu Tisch

 

Geschmäcker sind verschieden. Prost, Mahlzeit – heute widme ich mich einem kulinarischen Thema. Dafür  habe ich mich, wieder einmal, bei meiner Kollegenschaft durchgefragt, was denn so auf ihren Tischen landet, bzw. welches die Lieblingsgerichte sind. Wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lassen, dann dürfte die kleine Umfrage auch für ganz Österreich gelten. Natürlich habe ich mir wieder überlegt  welcher Esser eventuell zu welcher Tasche neigen könnte –  rein hypothetisch – versteht sich.

Platz 1 – Hausmannskost

Bratl mit Knödel

Schweinsbraten

An erster Stelle steht erfreulicherweise die Hausmannskost. Was die Oma schon servierte, wird also durchaus geschätzt und genossen. Das Wiener Schnitzel und der Schweinsbraten werden so schnell nicht aussterben. Auch das gekochte Rindfleisch und der Zwiebelrostbraten werden künftig auf dem Tisch landen. Ebenso Gerichte wie die herrlichen Marillen- oder Zwetschkenknödel, Kaiserschmarrn, Topfenstrudel und Palatschinken.

Den Freunden der Hausmannskost widme ich bodenständige Taschen, wie zum Beispiel die soliden Rucksäcke von Herschel oder die zeitlos schönen Taschen von Aigner.

Platz 2 – Mittelmeerküche

Pizza

Eine Pizza muss es sein

Gleich dahinter rangiert die Mittelmeerküche. Pizza, Spaghetti, Lasagne, Nudeln in allen Variationen – wer mag das nicht? Auch Fisch wird gegessen, aber eher im Urlaubsland als Zuhause. Besonders die Jugend ist der Pizza zugetan, da man sich nicht selten auch in einer Pizzeria trifft. Die Bolognese ist nach wie vor Nr. 1 unter den Spaghettisaucen und wird es auch bleiben. Die Mittelmeerküche ist so beliebt, weil sie sehr gesund ist. Feines Olivenöl, viel frisches Obst und Gemüse, das fördert die Gesundheit!

Und wer kann italienischen Taschen widerstehen? Furla, Campomaggi oder Gianni Chiarini, um nur einige zu nennen. Sie sind so beliebt wie Gelati und Vino!

Platz 3 – Asiatische Gerichte

Gemüse und Nudeln im Wok

Bunter Wok

Auf Platz Drei befindet sich die asiatische Küche. Wir speisen nicht mehr nur gerne beim Chinesen oder Thailänder, wir kochen auch selber immer mehr asiatische Gerichte im Wok. Dabei wird mit dem Fleisch gespart. Ein Hühnchen oder eine Garnele darf in den Wok, aber vorwiegend befindet sich Gemüse darinnen und wird mit Kokosmilch und vielen Gewürzen verfeinert. Aber bei der gebratenen Ente mit Sojasprossen sagt fast keiner „nein danke“.

Für die Asiaten-Gruppe wähle ich zierliche kleine Taschen aus. Besonders gut gefallen mir die neuen Produkte von Trussardi Jeans und die kleinen Handtaschen von Liebeskind.

Süßes oder Saures? (Es ist noch nicht Halloween!)

Gurkerl

Essiggurkerl

Palatschinken mit Himbeeren

Pancake mit Himbeeren

Geht es darum, ob man sich für „Süß“ oder „Sauer“ entscheiden muss, dann siegt doch mit einigem Vorsprung die Vorliebe für Saures. Es heißt doch, „Sauer macht lustig“ – vielleicht stimmt es ja? Aber auch die Süßspechte kommen nicht zu kurz, denn auf ein Essiggurkerl folgt das berühmte Stückchen Schokolade – und man muss dafür nicht schwanger sein! Die herrlichen Konditoreien in Österreich und Deutschland bleiben auf ihrem Kuchen- und Tortenangebot bestimmt nicht sitzen. Und wenn man schon genießt, dann „Aber bitte mit Sahne“, wie einst Udo Jürgens schon vermerkt hat.

Die sauren Herrschaften tendieren zu Tommy Hilfiger, die Süßen zu Guess – oder vielleicht umgekehrt.

Männer mögen Fleisch

Fleisch

Ein saftiges Steak

Männer brauchen Fleisch – und das am liebsten vom Grill! Ein saftiges Steak, eine Portion Ripperl vom Schwein – das ist schon eine feine Sache! Oder ein handfester Burger, so groß, dass man überlegen muss, wie man sich da durchbeißt. Zur Not reichen auch Bratwürstel, Käsekrainer und ein Leberkäse, solange kein Tofu drinnen ist! Männer waren Jäger und Sammler und sind es immer noch! Am Grill fühlen sie sich besonders männlich, wo sie doch  die gesamte Familie mit Fleisch versorgen. Fred Feuerstein lässt grüßen!

Herrliche Männertaschen gibt es bei The Bridge oder Lederaccessoires bei Braun Büffel und Porsche Design.

Frauen essen Obst und Gemüse

Obst und Gemüse

frisches Obst und Gemüse

Vegetarische Gerichte werden eher von Frauen verzehrt. Sie wollen gesünder – und schlank – bleiben. Manche bringen es auch nicht übers Herz ein armes Tier zu essen. Frauen verspeisen auch mehr Salat, Obst und Gemüse als Männer. Vielleicht leben wir deshalb länger?

Dann reicht eine Geldbörse, vielleicht von Mandarina Duck oder Abro?

Geschmäcker sind zum Glück verschieden

Geschmäcker sind verschieden, sowohl beim Essen als auch bei den Taschen. Doch für jede/jeden ist etwas dabei, oder? Wer noch mehr Auswahl möchte – die gesamte Speisekarte an hochwertigen Marken-Handtaschen, Businesstaschen und Reisegepäck findet ihr unter Styleshop24.com. Und das Menü wechselt ständig!

Jetzt hab ich Hunger! Mahlzeit!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.